MHH Schulterchirurgie

 

Die Schulter verstehen

Das Schultergelenk und seine angrenzenden Gelenke sowie die Muskeln und Nerven bilden als funktionelle Einheit den Schultergürtel. Das harmonische Zusammenspiel aller Strukturen ist Voraussetzung für eine einwandfreie Gelenkfunktion.

Störungen erkennen

Aufgrund seiner Komplexität ist das Schultergelenk anfällig für Verletzungen und Erkrankungen. Sobald eine Struktur gestört ist, wird die gesamte Schulterfunktion beeinträchtigt. Wichtig ist nun die genaue Diagnostik zur Identifizierung dieser Ursache.



Therapie individualisieren

Nachdem die Diagnose gestellt ist wird die bestmögliche Therapieoption auf das jeweilige Anforderungsprofil des Patienten abgestimmt. Jeder Patient bekommt somit einen individualisierten Behandlungsplan.

1

2

3

Unser Konzept

StartseiteHome.html
Kontakt

Unfallchirurgische Klinik
Med. Hochschule Hannover 
Carl Neuberg Strasse 1
D-30625 Hannover
(Lageplan + Anfahrt)




+49 511 532 2050 oder 2026



schulter@mh-hannover.de



Sprechstunde Schulter
Dienstags 09:00-16:00
Termine +49 511 532 2099Anfahrt.htmlmailto:schulter@mh-hannover.deshapeimage_4_link_0shapeimage_4_link_1